Parkplatzmarkierungen

Welche Farbe von Parkplatz-Markierung bedeutet was? Wir klären auf!

Grundsätzlich gilt, wo keine Markierung vorhanden ist, ist das Parkieren verboten. 
Die häufigsten und bekanntesten Parkfelder sind weiss. Üblicherweise sind diese Parkflächen mit einer Parkuhr versehen, teils zeitlich limitiert, manchmal unlimitiert.
Bei blauen Parkplätzen, auch blaue Zone genannt, ist die Parkscheibe zu stellen und das Parken meist zeitlich limitiert. Wie das Stellen der Parkscheibe richtig funktioniert, kann hier nachgelesen werden.
Gelb markierte Parkplätze sind in den meisten Fällen vermietete Privat- oder Firmenparkplätze. Oft sind die Kundenplätze auch gelb markiert. Ohne die entsprechende Erlaubnis ist das Parkieren auf den gelben Parkplätzen verboten.